Laden

Hier ist sichtbar, was es in meinem Laden zu kaufen gibt.
Auch Urnen sind hier parat.
Kleine Keramik verschicke ich in der Schweiz auch per Post.

 

jetzt. und jetzt?
ein leises Bilderbuch

Dein wirklich zauberhaftes Buch – es hat mich tief im Innersten getroffen. So was Schönes, Heiliges, Kreatives, Ausdruckstarkes. Einfach ein grosses Geschenk. Hoffentlich kommen noch viele in den Genuss davon.
Susanna Maeder, Fachschule für Rituale

Die schwarze Figur ist aus stark eisenhaltigem Ton modelliert und gebrannt. Sie ist beständig.
Die rote Figur ist aus dem gleichen Ton modelliert und noch feucht.
Sie wird nach und nach trocknen, im Wetter sich auflösen, hinunterrutschen, abfallen, wegfliessen…
Was bleibt?
Die schwarze Figur mit leeren Händen.
Und die Spuren, die der rote Ton auf ihrem Kleid hinterlässt.

 

 

Vier Trauergeschichten, ein leises Bilderbuch.
Der Hospiz Verlag
21 x 21 cm
44 Seiten
30.- CHF / + Porto

Das Buch kann bei mir im Laden besichtigt und hier online bestellt werden.

jetzt. und jetzt?
Leporelli

4 verschiedene Leporelli mit je einer jetzt.und jetzt? Bildergeschichte.

12 Seiten: 11 Fotos und kurzer Text
10.5 x 7.5 cm
8.- + Porto

Die Leporelli eignen sich gut als kleines Geschenk oder Trauerkarte, wenn die Worte fehlen…

 

 

 

 

 

Geschenkgutschein

Einen Geschenkgutschein auf den Namen der beschenkten Person schicke ich Ihnen gerne per Post zu.
Dazu gibts die Rechnung mit dem von Ihnen frei gewählten Betrag.
Die Gutscheine können beim Kauf von Keramik oder bei der Teilnahme an einem Kurs eingelöst werden.

 

 

Jahreskreis-Brief-Abonnement

Immer wieder höre ich von den Teilnehmenden meiner Jahreskreise, wie wertvoll ihnen die Briefe sind, die ich jeweils vor dem Ritual verschicke.

Nun können diese Briefe abonniert werden:
8 x über ein ganzes Jahr verteilt schicke ich Ihnen per Post einen Brief (7 – 10 Seiten) mit einer kitzekleinen Zugabe, mit vielen Hintergrundinformationen zum Thema der jeweiligen Jahreszeit, mit Anregungen für eine magische Handlung oder eine Naturmeditation und mit vielen Farbfotografien.

80.− / Jahr + Porto

 

 

Lyrische Schalen, seit 2019

Im September 2019, am 25-Jahre-Dankbarkeit-für-meine-Töpferei-Fest haben wir mit einer Lesung mit der Autorin und Sprachkünstlerin Jacqueline Forster-Zigerli und einem Schluck Tee die Lyrischen Schalen lanciert.
Jede Schale ist ein Einzelstück: Regula Kaeser-Bonanomi dreht aus weichem Porzellan die Schalen, taucht sie in türkis und kobaltblaue Engobe, ritzt von Hand die Texte ein, brennt die Schalen mit einer transparenten Glasur im Elektroofen bei 1280°C, malt den Goldrand und brennt auch den noch ein, so dass das Gold in die Glasur einsinken kann. Alle Gedichte sind aus der Feder von Jacqueline Forster-Zigerli.

Liste aller Texte (PDF 47KB)
Lyrische Schale: Ø: 85mm / H: 66mm / je 55.-

 

 

 

 

13 Urahninnen

Die Replikas unserer eurasischen Urahninnen modelliere ich alle von Hand, einige male ich mit Eisen oder Engobe an und – ich staune immer wieder über ihre Wirkkraft.

Preise und weitere Angaben zu den 13 Urahninnen. (PDF 414 KB)

Fotos der einzelnen Urahninnen in meinen Händen von Anne-Marie Märki.

 

 

 

 

 

 

 

Übrigens:
Im Tagesseminar Urahnin kannst du selber eine Replika manifestieren. Und auch im Sommer mit der grossen Göttin lassen wir uns von diesen 13 alten Frauen inspirieren.

 

Äpfel

Der Apfelaufleser hat Äpfel aufgelesen, einen ganzen Korb voll. Sie kosten je 30.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

beten

Die Ohrenpaare, die ich modelliert habe, heissen beten.

Jedes Paar kostet 100.-
Sie können auch selbst modelliert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerschalen

 

Ton und Feuer gehören zusammen, denn erst wenn der Ton durchs Feuer geht (bei 573°C kommts zum Quarzsprung), wird er Keramik, gebrannte Erde und verwandelt sich so, dass er sich nicht mehr auflöst, wenn er mit Wasser zusammenkommt.
Diese Feuerschalen sind aus speziellem Feuerton modelliert. Ich entfache oft und gerne Feuer darin.

∅ 40 cm/ 120.−

 

 

Nütianum

 

 

 

 

Ein Nütianum in den Händen zu halten, bedeutet nichts tun zu können. Für einmal nichts tun!
Nütianum im offenen Feuer gebrannt,  je 80.-

 

 

Räucherschalen

Feuer! Rot! Dreieck! – und eine sanfte Spirale, die dem Rauch mit dem Duft der Pflanze Schwung mit auf den Weg gibt.

∅ 15−20 cm/ 40.− bis 50.−

 

 

Federn

Schon in meiner Ausbildung zur Keramikerin habe ich meine ersten Federn aus Porzellan getöpfert. Und es gibt sie immer noch, die Botinnen zwischen Erde und Himmel.

Der Wind bewegt die Feder.
Die Feder wird Gebete übertragen.

Siehst Du den Wind?
Siehst Du den Sturm?

Den Atem?
Den Hauch?
Das Säuseln?

Es bewegt auch mich.
Ich bin feder.

15 cm−20 cm/ zum Aufhängen an Zahnseide mit Loch – oder zum Hinlegen ohne Loch / 120.−

 

 

SeniorInnen, 2019

für die Austellung im Pro Senectute Haus in Reichenbach habe ich humoristische Augenblicke im Seniorenleben mit einem Augenzwinkern festgehalten

Der Sepp isch im Bett / 44 / 16 / 37 cm / 650.- / Sepp turnt im Casier bei Marhta und Walter hoferundhofer.ch

 

 

 

 

Beidi Bei vom Heidi wei nid hei – die wei no z Tanz mitem Franz / 33 / 15 / 22 cm / 550.- (inkl. Tanzschuhe)

 

 

 

 

 

Kalis Krallen (2012)

Kali ist ungerufen aufgetaucht!

Kalis Krallen aus Steinzeugton modelliert, mit Engobe und blutroter Glasur dekoriert, bei 1280°C im Elektroofen gebrannt, 66 -74 cm je 800.-

 

 

 

 

Kalis Krallen stehen schon lange in meinem Garten – aber noch nie so schön wie heute…
Mai 2019