Urne

Hier modelliere ich von Hand.

So ist jede Urne ein Unikat.
Gerne gestalte ich eine Urne auch nach Ihrer Idee.
Oder Sie töpfern selber eine Urne.

Urnen für die Vergänglichkeit. Und Urnen für die Ewigkeit.

Urnen aus meiner Töpferei sind gebrannt oder ungebrannt erhältlich:
Eine gebrannte Urne setzt dem Zerfall etwas Beständiges gegenüber. Sie eignet sich für ein Urnennischengrab auf dem Friedhof oder wenn sie zu Hause aufbewahrt wird.
Eine ungebrannte Urne kann auf dem Friedhof, im eigenen Garten oder in der freien Natur vergraben werden, damit sie mit der Asche wieder Erde wird. Oder sie kann im Bach, im Fluss, im See aufgelöst und so mit der Asche losgelassen werden.

Gebrannte Urnen sind dauerhaft, ungebrannte Urnen sind fragil.
Alle Urnen können auch wieder geöffnet werden, damit die Asche der Natur übergeben werden kann und die Urne bestehen bleibt.

Für den Transport kann ich eine schöne Holzbox zur Verfügung stellen.

 

Diese Kinderurne aus stark eisenhaltigem Ton löst sich im Bach auf:

 

Urnen aus meiner Töpferei gibt es in drei Grössen:
für die Asche einer erwachsenen Person
für die Asche eines Kindes
für die Asche eines Neugeborenen

 

Urnen aus meinen Händen

 

Urnen auf Bestellung

Schön, wenn eine Urne aus meiner Töpferei die Asche der verstorbenen Person geborgen hält und wenn diese Urne die Angehörigen auf ihrem Trauerweg begleiten kann.

Urnen Preise, Lieferfristen (PDF, 197KB)

 

Selber Urne töpfern

Sie können hier auch selber eine Urne töpfern mit individueller Begleitung oder im Kurs Seelenklang und Urne bauen (PDF, 401 KB)
Von KundInnen getöpferte Urnen:

 

Presse

Im Lebenszyklus ist der Tod eingebettet
Asche wird Erde – Erde wird Urne für die Asche

 

Abschiedsritual

Gerne gestalte ich auch ein individuelles Abschiedsritual, auf Wunsch gemeinsam mit der befreundeten Musikerin Beatrice Neidhart.
Ich freue mich über Ihre Anfrage!

 

zum Grabmal